lefttop neu
test
hardware

                                                         

THE HORMONAUTS - HORMONE HOP

VR1207
TRACKLIST

1. we are the hormonauts
2. black slacks
3. hey you !
4. sweet young thing
5. hatuey
6. get of the wagon
7. Looser
8. that man in your bed
9. turky jive
10. gonna be loved
11. who the hell are you
12. she'll be my baby
THE HORMONAUTS

"HORMONE HOP"
LP: VR1207 (EAN CODE:7640111760238)
CD: VRCD07
ORDER


From Italy and from Scotland comes one of the most mixed up Rockabilly band with the most power in their assholes... mix up a lot of traditional Slappin' Rockabilly and Psychobilly together with Reverend Horton Heat and even old Jazz Standards, up to Samba rhythms and SKA and out of control lyrics and you have the sound of the Hormonauts... they recorded this album in 2000 where they put it out on their own label and playing as street musicians.. I saw them in my Home town and was blown away from their performance and from the record... I did a remaster and we had the album; 12 songs all killer no filler!!!
They did a lot of tours so far and now changed to a Major Label.
But anyway this is their first album and in my opinion the best one... It's free of style they switch in the middle of the songs...And not that it sounds stupit..it needs it we need it every body needs that.

Selling points:
- Had a Nr.19 Chart Hit in Italy
- Did shows and tours together with : Rancid, Lag Wagon, The Cramps, Radio Birdman etc.

Recorded at TAM TAM STUDIOS
Mastered at: echo chamber
Cover artwork: Beat-Man

 

 

 Deutsch:
Eine der ungewöhnlichsten, powervollsten Rockabilly Bands kommt teils aus Italien, teils aus Schottland: Die Hormonauts. Sie mischen Slappin' Rockabilly mit Psychobilly, alten Jazz Themen, Samba-Rhythmen und Ska. Verfeinert wird die Komposition mit ausser Kontrolle gerantenen Lyrics. Die Hormonauts brachten das Album im Jahre 2000 auf ihrem eigenen Label raus und spielten als Strassenmusiker. Ich sah sie und war sofort von ihrern Performances begeistert, masterte die Scheibe neu und brachte es letzendlich auf Voodoo Rhythm Records raus.
Die Hormonauts tourten sich zu Tode, spielten tausende Gigs und wechselten schliesslich zu einem Major Label.
Wie auch immer, für mich ist es ihr erstes Album eines der Besten.
Ich brauche „Hormone Hop", du baruchst „Hormone Hop", alle brauchen „Hormone Hop"



REVIEWS:

O.X (D)
Etwas Rock´n´Roll gefällig? Na dann auf nach Italien und zurück in die sechziger Jahre, als Mami und Papi mit dem ersten Volkswagen zum Camping fuhren. Dazu gibt´s das erste Album der HORMONAUTS, deren Mitglieder zum Teil bereits in der Rock´n´Roll- und Rockabillyszene in der Band REBEL CATS für Furore sorgten.
Für Zwischendurch mal gar nicht so übel, da sich die STRAY CATS-Scheiben sowieso nicht mehr so gut abspielen lassen, denn hervorragende Musiker sind die drei Herren alle mal. Die dunkle, etwas surfige Seite gefällt mir bei den HORMONAUTS am besten, leider zeigen sie diese nur viel zu selten, so dass ich dieses Album wirklich allen Billys unter euch bedenkenlos ans Herz legen kann.Für meinen Geschmack jedoch fehlen mehr Songs wie "Get Off The Wagon" und "That Man In Your Bed"